Lippenunterspritzung Hamburg

Eine Lippenunterspritzung ist eine ästhetische Behandlung, bei der ein Filler in die Lippen injiziert wird, um sie voluminöser und definierter erscheinen zu lassen. Der Filler besteht aus Hyaluronsäure, einem natürlichen Bestandteil des Körpers, der Feuchtigkeit und Volumen bereitstellt. Die Behandlung ist in der Regel schnell und schmerzfrei und die Ergebnisse sind sofort sichtbar. Direkt nach der Behandlung kann es zu Schwellungen und blauen Flecken kommen, die jedoch innerhalb weniger Tage abklingen. Nach ca. 14 Tagen ist das Endergebnis sichtbar.

 Die Haltbarkeit beträgt bei der Erstbehandlung 3 bis 6 Monat und bei Folgebehandlungen 6-12 Monate.

Die Kompetenz und Erfahrung des Arztes hat einen großen Einfluss darauf, wie schön und natürlich das Ergebnis wird. 
Hierfür gibt es spezielle Techniken, wie unsere kalia Technik, die zusätzlich auch für eine sehr sichere Behandlung sorgt. 

Wie schmerzhaft eine Lippenunterspritzung wahrgenommen wird, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Allerdings arbeiten wir mit einer sehr guten Betäubungscreme und zusätzlich ist in den Fillern Lidocain enthalten, was die Lippen zusätzlich von Innen betäubt.

Du möchtest Dich individuell beraten lassen? Dann vereinbare einfach Deinen persönlichen Beratungstermin bei uns.